Modern Dance

Modern Dance ist neben dem klassischen Ballett die wichtigste Stilrichtung des heutigen Bühnentanzes und zugleich Sammelbegriff für alle darstellenden Tanzstile, die nicht an den klassischen Formenkanon des Balletts gebunden sind.

Charakteristisch ist im Modern Dance der Wechsel von Körperspannung und Entspannung und dem Erkunden der Schwerkraft (Fallenlassen und Aufrichten).

Zentraler Aspekt bei beiden Bewegungsprinzipien ist der Atem und die daraus sukzessive Entwicklung von Bewegung. Die Bewegungen entsprechen somit der natürlichen Bewegungsdynamik des Körpers.

Im Unterricht steht dementsprechend nicht so sehr das technische Reproduzieren von Bewegungsfertigkeiten im Mittelpunkt, sondern die Fähigkeit immer neue Bewegungsformen zu entwickeln und interpretieren zu können.

 

 

Ballettschule Albers | Oetinghauser Weg 85 | 32051 Herford | Büro: 05 21 - 97 79 69 87 | Ballettschule: 05 22 1 - 55 44 5 | info(at)ballettschule-albers.de